Pilziges How-To Teil 2

♥ okay dann mache ich mal weiter…..♥
nachdem der Stoff nun
mit dem Glanzgel überzogen wurde

sieht dann………so aus.


*Bildklickenfüringroßgucken*♥
*Bildklickenfüringroßgucken*

♥♥♥♥
♥♥♥
♥♥

wenn alles trocken ist,
könnt ihr die Leinwand gestalten….

Was schön aussieht ist, wenn ihr die Leinwand
mit Goldglitzer berieselt *g*
hat so was Märchenhaftes…….
es gibt ja wirklich unendlich viele Möglichkeiten

♥ zum Beispiel ♥

Strass

Steine

Gips

Schleifen

wie schon erwähnt Goldglitzer
(mir fällt gerade nicht der richtige Name dafür ein tz tz tz)

Stoff

Holz

Zum Schluss noch die Firnis oder auch nicht (wie ihr wollt)
und Euer Werk ist fertig.


Ein kleiner Tipp….oder ein paar mehr..!

Bei dem 2ten Bild von oben gesehen
ist das ziemlich gut erkennbar,
das der untere Stoff sich abdrückt…..
weil er dicker ist als der darüber.
Man sollte also dann knappkantig schneiden.

Da ja das Gel auf dem Stoff ist, kann man mit einem
feinen Pinsel die Kanten vom Stoff, sehr gut nachzeichnen.
Oder ihr zeichnet mit einem (Gold) Marker nach
(so wie in meinem Fall).

ich hoffe ich habe alles ein wenig verständlich erklärt
und werde mich jetzt
wieder meiner
Kreativität
widmen,
denn Kinder sind im Bett
und das muss man ja ausnutzen……
schließlich muss das hier

ja noch fertig werden
und diese hier

warten auch schon auf mich….*ggg*

oder soll ich doch lieber was nähen???
hach…..geht das schon wieder los :-)

so,
bin dann mal weg
bis bald

liebe grüße
Claudi

um nochmal die Werbetrommel zu rühren….
bis morgen ist noch Zeit….und wer mitmachen möchte
bei der Namensvergebung, bitte hier entlang

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



Top