Pilziges How-To Teil 1

Also ich als bekennende Waage,
habe ja so meine Schwierigkeiten
mich entscheiden zu müssen.
Soll ich malen,

soll ich nähen,

ach und ich könnte doch auch dies
und das machen….
der Kopf brummt…..ist voller Ideen.Und dann rege ich mich auf,
das ich nicht alles an einem Tag machen kann…

♥♥♥ Hmmm ♥♥♥
so habe ich mir einfach gedacht,
ich nun mit Farbe und Stoffen
♥ alles zusammen mach…♥

und weil selbst die Stoff-Fetzen….
♥ viiiiiiiiel zu schön sind….♥
um in den Müll zu wandern
und ich auch unbedingt mal wieder
den Pinsel schwingen musste,
habe ich mir da folgendes überlegt.Ich glaube ja schon fast, das ist eine neue Idee….
auf die sonst noch keiner kam…*ggg*
habe es zumindest noch nicht entdeckt.
So was habe ich übrigens schoneinmal
mit Herbstblättern gemacht….

So……….
aber nun möchte ich
euch nichts mehr vorenthalten und
zeige euch mal was ich gemacht habe….
einen Teil zumindest……
der nächste folgt dann…….

Als erstes nehmt ihr euch eine

Leinwand in der Größe eurer Wahl
Acrylfarben in euren Lieblingsfarben
♥eine Spachtel aus dem z.b Baumarkt♥
Sprühlack Glanzlack (Finish) matt oder glänzend
♥ganz wichtig Stoff – Reste♥
♥eventuell einen Klebestift (nicht der flüssige Kleber)♥
♥und vielleicht noch ein paar Pinsel♥

♥und eine Paste (Glanz Gel) z.b von Schmincke
(zieht ihr später über den Stoff)

Als erstes nehmt eure Leinwand und grundiert sie
in der Farbe eurer Wahl

so und nun könnt ihr eurer Fantasie
freien Lauf lassen….
ein Beispiel, wie ich das mit dem Stoff gemacht habe…
zuerst habe ich mir einen Pilz zurecht Genschnippelt

so gehts einfacher *g*
♥ für mich zumindest ♥

so

nachdem ihr das gemacht habt,
platziert ihr eure Motive auf
der Leinwand wo ihr sie haben wollt.

Am besten ihr nehmt einen Klebestift
um die Motive zu fixieren,
damit sie später dann nicht wegrutschen können.

denn nun muss das ganz ja noch (muss nicht)
mit einem Glanzgel überzogen werden…

wie es weitergeht……?

seht ihr dann Morgen…..im 2ten Teil…
heut geh ich mal früher ins Bett *g*

lieben Gruß
und gute Nacht
Claudi

@Teil 2@

 

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



Top